02241 - 499-0 (Zentrale)

Jobs & Karriere

Ihre Karriere bei der RSVG – bitte einsteigen!

aktuelle Stellen-angebote

Die RSVG-Unternehmensgruppe umfasst die Rhein-Sieg Verkehrsgesellschaft mbH (RSVG) und deren beiden Tochtergesellschaften, die Bus- und Bahn-Verkehrsgesellschaft mbH des Rhein-Sieg-Kreises (BBV) sowie die Rechtsrheinische Bus-Verkehrsgesellschaft mbH (RBV). Als modernes Dienstleistungsunternehmen des öffentlichen Personennahverkehrs bedient unsere Unternehmensgruppe mit ca. 285 Omnibussen den rechts-rheinischen Rhein-Sieg-Kreis auf 63 Linien. Hierbei befördern wir jährlich knapp 30 Mio. Fahrgäste und legen dabei über 12 Mio. Kilometer zurück. Unsere 485 Beschäftigten sind tagtäglich im Einsatz, um das gesamte Leistungsspektrum eines modernen Verkehrsunternehmens anzubieten. Die Zufriedenheit unserer Fahrgäste liegt uns dabei besonders am Herzen.

   

Gehen Sie mit uns den Weg vom Beförderer zum Mobilitätsdienstleister.

Digitalisierung, Elektro-Mobilität und Verkehrswende.

Gemeinsam haben wir noch viel vor. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen

Controller (w/m/d)

Das können Sie bei uns bewegen:

- Ausbau des internen Kontrollsystems zur Überwachung und Steuerung der Finanzbuchhaltung

- Einführung, Überwachung und Steuerung von betrieblichen Kennzahlen

- Bereichsübergreifende Prozessoptimierung

- Erstellung und Monitoring von Standard- und Sonderreports wie Statistiken, Monatsberichte, Risikoberichte

- Budgetplanung und -kontrolle

- Projektcontrolling

-  Bearbeitung von operativen und strategischen Controlling-Themen

- Enge Zusammenarbeit mit dem Accounting sowie anderen Fachabteilungen

- Unterstützung der Geschäftsleitung bei unternehmerischen Entscheidungen

Damit überzeugen Sie uns:

- Sie verfügen bereits über Erfahrungen im Bereich Controlling

- Optimalerweise haben Sie ein Studium der Betriebswirtschaftslehre (z.B. mit den Schwerpunkten Controlling & Finance) oder ein vergleichbares wirtschaftswissenschaftliches Studium oder eine entsprechende Weiterbildung erfolgreich abgeschlossen

- Neben Ihren ausgeprägten analytisch-konzeptionellen Fähigkeiten verfügen Sie über ein hohes Maß an Durchsetzungsstärke sowie Kommunikationsfähigkeit und Flexibilität mit einer Hands-on-Mentalität

- Sie bringen Kreativität, Entschlossenheit und Mut mit, um bestehende Prozesse zu hinterfragen und zu ändern

- Sie verfügen über eine hohe IT-Affinität und beherrschen den Umgang mit allen gängigen Office-Anwendungen, insbesondere Excel

- Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sind vorhanden

- Hohe Eigenmotivation sowie eine ergebnisorientierte Arbeitsweise, selbst in Phasen hoher Beanspruchung, sind für Sie selbstverständlich

- Sie besitzen Leidenschaft sowie Begeisterung für den ÖPNV

 

Das bieten wir Ihnen:

- Ein spannendes Aufgabengebiet mitten in der deutschen Verkehrswende

- Einen sicheren Arbeitsplatz mit hohem Gestaltungsfreiraum und Entwicklungsmöglichkeiten

- Selbständige Arbeitsweise und eine langfristige Perspektive

- Attraktives Arbeitsumfeld mit einer modernen Arbeitsumgebung und angenehmem Arbeitsklima

- Zusätzlich arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung und weitere Zusatzleistungen

- Tarifgebundene Entlohnung

- Jahressonderzahlung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Sind die Aufgaben Ihnen bereits ganz oder teilweise vertraut?

Dann sollten wir uns kennenlernen.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an: bewerbung@rsvg.de. Für Fragen steht Ihnen Frau Heike Müller unter der Rufnummer 02241/499-231 gerne zur Verfügung.

In unserer Unternehmensgruppe sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt Stellen als

Omnibusfahrer (w/m/d)

in Vollzeit zu besetzen.

Wenn für Sie wechselnde Dienste kein Problem darstellen, Sie den Dienst am Fahrgast schätzen und Sie gleichzeitig „300 PS unter dem Sitz“ motivieren, dann bewerben Sie sich bei uns.

Den Besitz eines gültigen Führerscheins der Klasse D bzw. DE einschließlich Personenbeförderungslizenz, die Bereitschaft zu Schicht- und Wochenendarbeit, die Gewährleistung von Ordnung im Passagierraum, die Hilfestellung für körperlich eingeschränkte Fahrgäste und einen defensiven Fahrstil setzen wir voraus.

Wir bieten Ihnen einen krisensicheren Arbeitsplatz in einem modernen und angenehmen Arbeitsumfeld sowie zusätzliche Altersversorgung.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, vollständigen Zeugniskopien an die Bus- und Bahn-Verkehrsgesellschaft mbH des Rhein-Sieg-Kreises, Personalabteilung, Steinstraße 31, 53844 Troisdorf-Sieglar oder gerne per E-Mail an: bewerbung@rsvg.de (max. 10 MB).

Eventuelle Fragen beantworten wir Ihnen gerne auch vorab.

Sie erreichen uns unter 02241 / 499 - 232 oder per E-Mail an bewerbung@rsvg.de.  

PDF

 

Die RSVG-Unternehmensgruppe umfasst die Rhein-Sieg Verkehrsgesellschaft mbH (RSVG) und deren beiden Tochtergesellschaften, die Bus- und Bahn-Verkehrsgesellschaft mbH des Rhein-Sieg-Kreises (BBV) sowie die Rechtsrheinische Bus-Verkehrsgesellschaft mbH (RBV). Als modernes Dienstleistungsunternehmen des öffentlichen Personennahverkehrs bedient unsere Unternehmensgruppe mit ca. 285 Omnibussen den rechts-rheinischen Rhein-Sieg-Kreis auf 63 Linien. Hierbei befördern wir jährlich knapp 30 Mio. Fahrgäste und legen dabei über 16,5 Mio. Kilometer zurück. Unsere 485 Beschäftigten sind tagtäglich im Einsatz, um das gesamte Leistungsspektrum eines modernen Verkehrsunternehmens anzubieten. Die Zufriedenheit unserer Fahrgäste liegt uns dabei besonders am Herzen.

Gehen Sie mit uns den Weg vom Beförderer zum Mobilitätsdienstleister.

Digitalisierung, Elektro-Mobilität und Verkehrswende.

Gemeinsam haben wir noch viel vor. Zum 01.02.2022 suchen wir

Mitarbeiter im Tankdienst (w/m/d) in Vollzeit

               

Ihre Aufgaben:

  • Betankung unserer Busse
  • Prüfung und Befüllung von AdBlue, Kühlwasserstand, Öl, Wasser und Scheibenwischwasser
  • Außenwäsche unserer Busse
  • Durchführung von kleineren Reparaturarbeiten 

Unsere Anforderungen:

  • Mindestalter von 25 Jahren
  • Bereitschaft zur Früh-, Spät- und Wochenendarbeit
  • Führerschein der Klasse B seit mind. 3 Jahren
  • Führerschein der Klasse D von Vorteil
  • Berufserfahrung in vergleichbarer Position von Vorteil
  • Technisches Verständnis und handwerkliches Geschick von Vorteil
  • Absolute Zuverlässigkeit und selbständige Arbeitsweise

Das bieten wir Ihnen:

  • Eine herausfordernde und interessante Tätigkeit mitten in der deutschen Verkehrswende
  • Einen krisensicheren Arbeitsplatz
  • Eine bedarfsgerechte Einarbeitung
  • Eine selbständige Arbeitsweise
  • Attraktives Arbeitsumfeld mit einer modernen Arbeitsumgebung und angenehmem Arbeitsklima
  • Zusätzlich arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung und weitere Zusatzleistungen
  • Tarifgebundene Entlohnung
  • Jahressonderzahlung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Sind die Aufgaben Ihnen bereits ganz oder teilweise vertraut? Dann sollten wir uns kennenlernen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung online unter bewerbung@rsvg.de. Zur Klärung Ihrer Fragen steht Ihnen Frau Heike Müller unter 02241/499-231 gerne zur Verfügung.

Bus- und Bahn-Verkehrsgesellschaft mbH des Rhein-Sieg-Kreises

Steinstraße 31, 53844 Troisdorf-Sieglar

www.rsvg.de

PDF

 

Warum zur RSVG?

Starke Leistungen, zufriedene Mitarbeiter

Gesund, ausgefüllt und gut vernetzt – die Zufriedenheit von Mitarbeiter*innen bestimmen viele Faktoren. Um diese zu fördern, bietet die RSVG Unternehmensgruppe zahlreiche Vorteile.

Arbeiten bei der RSVG Unternehmensgruppe: transparent, flexibel, fair

Vertrauen und Einsatzwille sind wichtige Voraussetzungen für ein gutes Arbeitsklima und gute Ergebnisse. Deshalb haben Werte wie Offenheit, Fairness sowie Flexibilität einen wichtigen Stellenwert im Alltag unseres Unternehmens.

Bei uns sind Sie rundum gut versorgt:

Noch Fragen?

Hier finden Sie Antworten.

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail an:
bewerbung(at)rsvg.de – wenn möglich in einer Datei.

Damit wir Ihre Bewerbungsunterlagen schnellstmöglich bearbeiten können, sollten folgende Dokumente enthalten sein:

  • Begleitschreiben aus dem Ihre Motivation zur Bewerbung hervorgeht
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Zeugnisse
  • Qualifikationsnachweise

Halten Sie sich bei Ihren Bewerbungsunterlagen an das Prinzip: So viel wie nötig, so wenig wie möglich. Wenn wir das Gefühl haben, dass Sie zu uns passen, nehmen wir uns gerne dort Zeit, wo es auf Ihr Können, Ihre Erfahrungen, Ihre Wünsche und Ihre Persönlichkeit ankommt: beim Bewerbungsgespräch.

Der gesamte Schriftverkehr zum Stand Ihrer Bewerbung wird via E-Mail erledigt. Daher ist es notwendig, dass Sie Ihre aktuelle E-Mail-Adresse angeben und Ihr Postfach regelmäßig kontrollieren.

Wir freuen uns über Ihre Unterlagen im PDF-Format. Natürlich sind auch Dateien anderer gängiger Formate wie JPEG, Word oder Excel möglich. Achten Sie jedoch bitte darauf, dass das Dateivolumen aller Dateien im Gesamten die Größe von 10 MB nicht überschreitet.

Wenn Sie Ihre Bewerbung per E-Mail geschickt haben, erhalten Sie automatisch eine Eingangsbestätigung per E-Mail. Im Anschluss sichten wir Ihre Unterlagen und melden uns zurück. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass dieser Prozess ein wenig Zeit in Anspruch nehmen kann.

Wir melden uns so schnell wie möglich zurück und vereinbaren mit Ihnen ein persönliches Gespräch. So haben wir die Möglichkeit, uns eine besseres Bild von Ihnen zu machen und auch Sie die Möglichkeit, uns kennenzulernen.

In unseren Stellenausschreibungen finden Sie die Kontaktdaten Ihrer Ansprechpartnerin.

Selbstverständlich behandeln wir Ihre Bewerbungsunterlagen vertraulich. Lediglich unsere Personalabteilung und der zuständige Fachbereich können Ihre persönlichen Daten einsehen. Nach Beendigung des Auswahlverfahrens werden Ihre Unterlagen gemäß Bundesdatenschutzgesetz gelöscht.