TaxiBus

Im Rhein-Sieg-Kreis (rechtsrheinisch) wird der TaxiBus angeboten. Durch dessen Einsatz kann das Angebot auch auf schwach frequentierten Strecken bis hin zum Stundentakt aufrechterhalten werden. Die TaxiBus-Fahrten sind in den Fahrplänen mit einem Symbol gekennzeichnet. Der TaxiBus fährt auf dem Linienweg und bedient die regulären Haltestellen.

Wichtigster Unterschied zum Linienbus: Er fährt nur wenn der Bedarf vorab angemeldet wird.

Sie melden sich unter Beachtung der Voranmeldezeit mit Namen, Fahrtziel, Personenzahl, Abfahrtzeit und Haltestelle telefonisch unter der untenstehenden Telefonnummer an. Fahren Sie regelmäßig zur selben Uhrzeit, können Sie eine Dauerbestellung aufgeben. Sollten Sie mit Kinderwagen unterwegs sein, melden Sie dies bitte bei der Bestellung an.

Es gilt der VRS-Tarif. Beim Fahrpersonal sind ausschließlich Einzeltickets erhältlich, Tiere werden im TaxiBus nicht befördert. Ausgenommen sind führhunde in Begleitung anspruchsberechtigter Personen (Sehbehinderte, Blinde).

 

 

Anmeldungen unter:

Rhein-Sieg-Kreis (rrh.)

Telefon (02241) 499 999

Voranmeldezeit 60 Minuten *

 

Oberbergischer Kreis

Telefon (02261) 91 12 71

Voranmeldezeit 60 Minuten *

* Gruppen ab 5 Personen melden sich bitte 3 Tage vorher an.