02241 - 499-0 (Zentrale)
02.07.2024 officeJobs
Sachbearbeiter Abrechnungsmanagement (w/m/d)

Die RSVG-Unternehmensgruppe umfasst die Rhein-Sieg Verkehrsgesellschaft mbH (RSVG) und deren beiden Tochtergesellschaften, die Bus- und Bahn-Verkehrsgesellschaft mbH des Rhein-Sieg-Kreises (BBV) sowie die Rechtsrheinische Bus-Verkehrsgesellschaft mbH (RBV).

Gehen Sie mit uns den Weg vom Beförderer zum Mobilitätsdienstleister.
Digitalisierung, Elektro-Mobilität und Verkehrswende.
Gemeinsam haben wir noch viel vor.

Für unser Team am Standort Troisdorf-Sieglar suchen wir ab sofort einen


Sachbearbeiter Abrechnungsmanagement (w/m/d)

in Vollzeit.

 

Das können Sie bei uns bewegen:

  • Sie bearbeiten die Abrechnungen der Schulträger von der Prüfung bis hin zur Fakturierung
  • Sie stehen in engem Kontakt mit den Schulen und Schulträgern, stimmen sich mit ihnen ab und klären alle abrechnungsrelevanten Fragen
  • Sie sind Ansprechpartner*in für interne Fachabteilungen
  • Bei Bedarf vertreten Sie Ihre Teamkolleg*innen                           

Damit überzeugen Sie uns:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufm. Ausbildung
  • Sie sind serviceorientiert und schauen gerne über den Tellerrand hinaus
  • Komplexen Sachverhalten begegnen Sie mit einer strukturierten Arbeitsweise
  • Schülerfahrkostenverordnung ist für Sie kein Fremdwort
  • Termintreue zeichnet Sie aus
  • Sie sind flexibel und arbeiten gerne im Team
  • Sie verfügen über gute EDV-Kenntnisse und haben Erfahrung mit ERP-Systemen
  • Erfahrungen im ÖPNV sind von Vorteil              

Das bieten wir Ihnen:

  • Eine bedarfsgerechte Einarbeitung 
  • Einen krisensicheren Arbeitsplatz mit hohem Gestaltungsfreiraum und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Eine selbständige Arbeitsweise und eine langfristige Perspektive
  • Regelmäßige Fortbildungen
  • Ein attraktives Arbeitsumfeld mit einer modernen Arbeitsumgebung und angenehmem Arbeitsklima
  • Eine zusätzlich arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung und weitere Zusatzleistungen
  • Tarifgebundene Entlohnung
  • Jahressonderzahlung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Sind die Aufgaben Ihnen bereits ganz oder teilweise vertraut? Dann sollten wir uns kennenlernen. Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an: bewerbung@rsvg.de. Bei Fragen steht Ihnen Frau Heike Müller unter der Rufnummer 02241/499-231 gerne zur Verfügung.

PDF

 

Teilen: