FahrradTickets

Mit dem Fahrrad unterwegs

Grundsätzlich dürfen Fahrräder im VRS mitgenommen werden, solange im Fahrzeug genügend Platz ist und für das Fahrrad ein Ticket vorgezeigt werden kann, dass die Mitnahme eines Fahrrades erlaubt. Es besteht kein Anspruch auf die Mitnahme eines Fahrrades. Der Fahrer entscheidet je nach individuellem Platzangebot des jeweiligen Fahrzeugs, ob Sie mit Ihrem Fahrrad einsteigen dürfen oder nicht. Im Schienenersatzverkehr ist eine Fahrradmitnahme leider generell nicht möglich. Kinder im Kinderwagen und Rollstuhlfahrer haben grundsätzlich Vorrang vor Fahrrädern. Hinweis: Falträder werden kostenlos befördert, sofern sie zusammengeklappt sind.

Mitnahme von Pedelecs, E-Bikes und Tandems

Seit dem 1. April 2014 können Fahrgäste neben den „klassischen" Fahrrädern auch elektrobetriebene Fahrräder, Pedelecs und E-Bikes, in Bussen und Bahnen mitnehmen. Ebenso können Fahrgäste in den Nahverkehrszügen (nicht in Bussen und U-/Straßenbahnen!) Fahrräder mitführen, deren Abmessungen das übliche Fahrradmaß überschreiten, z. B. Tandems. Ausnahme: Um den besonderen Mobilitätsbedürfnissen von schwerbehinderten Menschen nachzukommen, dürfen Inhaber von Ausweisen nach §69 des Sozialgesetzbuchs IX („Schwerbehindertenausweis") auf Kulanzbasis auch solche Fahrradkonstruktionen, wie Tandems, in Bussen und U-/Straßenbahnen (ÖSPV) mitnehmen.

Tickets für Fahrräder

Falls Ihr VRS-Ticket keine Fahrradmitnahme beinhaltet, benötigen Sie zur Mitnahme eines Fahrrades - egal wie weit Sie innerhalb der VRS fahren möchten - ein EinzelTicket Erwachsene oder ein 4erTicket Erwachsene der Preisstufe 1b bzw. 2a. Für Fahrten über den VRS-Verbundraum hinaus, kann das FahrradTagesTicket NRW genutzt werden. Für die regelmäßige Fahrradmitnahme gibt es bei den VRS-Verkehrsunternehmen Zusatzwertmarken als Monatszuschlag Fahrrad (Kundenkarte erforderlich).

Kinder unter 6 Jahren, die ein Fahrrad mitnehmen wollen, müssen von einem Erwachsenen begleitet werden.

Preisangabe (Stand: 01.01.2015)

Fahrrad-Ticket
Einzel- o. 4erTicket für Erwachsene Preisstufe 1b oder 2a

Zuschlag Fahrradmitnahme (gilt verbundweit)
Monat 33,80 €

ab 01.01.2016 34,80 €