Klimatisierte Busse schaffen Abkühlung

Die Sommerhitze hat den Rhein-Sieg-Kreis ereilt und macht vielen ordentlich zu schaffen. Da freut es die Fahrgäste, wenn sie in einen vollklimatisierten Bus steigen und während der Dauerhitze endlich mal durchatmen können.

In diesen Tagen erlebt die Rhein-Sieg-Verkehrsgesellschaft mbH (RSVG) immer wieder Fahrgäste, die begeistert sind, wenn sie in einen der 81 vollklimatisierten Busse steigen.  Derzeit ist 45 % der RSVG-Busflotte mit Klimaanlagen ausgestattet. Der Grundsatzbeschluss hierzu wurde in einer Aufsichtsratssitzung im Jahr 2014 getroffen, erläutert Marcus Kitz, RSVG-Aufsichtsratsvorsitzender.

Die RSVG nimmt zusätzliche Investitionen in die Ausstattung der Busse in Kauf, um den Fahrgästen den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten, das gehört zum Kundenservice.

Aus diesem Grund werden die 66 Fahrzeuge, die im laufenden und folgenden Jahr angeschafft werden, mit Klimaanlagen ausgestattet. Somit fahren im nächsten Jahr 80 % der RSVG Busse vollklimatisiert durch den Rhein-Sieg-Kreis.