Das FlexiTicket- ab 2018 nicht nur in den Kundenzentren erhältlich!

 

Fahrgäste, die gelegentlich ZeitTickets in Form von Wochen-, Monats- und Formel9Tickets kaufen, also kein entsprechendes Abonnement haben, können auch im Jahr 2018 auf das jeweilige FlexiTicket zurückgreifen. Dieses ermöglicht einen frei wählbaren Gültigkeitsbeginn des gewünschten ZeitTickets. Der erste Geltungstag beim Einzelkauf von diesen Tickets kann frei bestimmt werden.

Bislang konnten diese flexiblen Tickets, neben den gewohnten Fahrscheinen für die Kalenderwoche bzw. den Kalendermonat, lediglich in den Kundenzentren der RSVG gekauft werden. Nun wird der Verkauf auch auf weitere Vertriebswege ausgedehnt. Somit können flexible Wochen-, Monats- und Formel9Tickets ab dem 01.01.2018 auch in den privaten Verkaufsstellen der RSVG gekauft werden.

Das gilt auch für den Kauf der Tickets beim Busfahrer. Allerdings kann ab 01.01.2018 bei den genannten ZeitTickets dort nur noch das FlexiTicket gekauft werden, mit einer Besonderheit: Der Tag des Kaufs gilt als erster Geltungstag. Somit ist ein Vorverkauf in den Bussen dann nicht mehr möglich.

Bis einschließlich 31.12.2017 können die Tickets beim Busfahrer wie gewohnt, gültig für die Kalenderwoche und den Kalendermonat, noch im Vorverkauf erworben werden.