Stellenausschreibungen

Die RSVG-Unternehmensgruppe umfasst die Rhein-Sieg Verkehrsgesellschaft mbH (RSVG) und deren beiden Tochtergesellschaften, die Bus- und Bahn-Verkehrsgesellschaft mbH des Rhein-Sieg-Kreises (BBV) sowie die Rechtsrheinische Bus-Verkehrsgesellschaft mbH (RBV). Als modernes Dienstleistungsunternehmen des öffentlichen Personennahverkehrs bedient unsere Unternehmensgruppe mit ca. 285 Omnibussen den rechts-rheinischen Rhein-Sieg-Kreis auf 63 Linien. Hierbei befördern wir jährlich knapp 30 Mio. Fahrgäste und legen dabei über 12 Mio. Kilometer zurück. Die gesamte Verkehrsleistung wird von rund 485 Mitarbeitern über zwei Betriebshöfe und angemieteten Unternehmen erbracht.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir am Standort Troisdorf einen

Personalreferenten (w/m/d)

auf 1 Jahr befristet mit der Option auf Übernahme

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind Ansprechpartner für Mitarbeiter, Führungskräfte sowie die Geschäftsführung und beraten diese in allen personalwirtschaftlichen Fragestellungen

  • Sie beherrschen das komplette Spektrum des Mitarbeiterlebenszyklus

  • Eine hohe Dienstleistungs- und Mitarbeiterorientierung ist für Sie eine Selbstverständlichkeit

  • Sie haben Freude daran, die Implementierung von neuen HR-IT-Systemen zu begleiten

  • Sie wirken an der Konzeption, Koordinierung und Durchführung von Personalprojekten mit

  • unterstützende administrative Tätigkeiten

Unsere Anforderungen:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Personal bzw. eine kaufmännische Ausbildung mit der Weiterbildung zum Personalfachkaufmann (w/m/d)

  • Erfahrung in der generalistischen Personalarbeit in einem dynamischen Umfeld

  • Freude an der kontinuierlichen Weiterentwicklung von HR-Prozessen sowie an der Einarbeitung in neue HR-Themen

  • hohe Eigeninitiative, Serviceorientierung und Hands-on-Mentalität

  • stark ausgeprägte Sozial- und Problemlösekompetenz

Das bieten wir Ihnen:

  • bedarfsgerechte Einarbeitung

  • zusätzliche, arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung

  • regelmäßige Fortbildung

  • einen krisensicheren Arbeitsplatz in einer zukunftssicheren Branche

  • ein humorvolles und kompetentes Team, in dem man einander hilft

  • anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben mit viel Eigenverantwortung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Sind die Aufgaben Ihnen bereits ganz oder teilweise vertraut? Dann sollten wir uns kennenlernen.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an bewerbung@rsvg.de. Für Fragen steht Ihnen Frau Katharina Jakobi unter 02241/499-232 gerne zur Verfügung.

Bus- und Bahn-Verkehrsgesellschaft mbH des Rhein-Sieg-Kreises

Steinstraße 31, 53844 Troisdorf-Sieglar

www.rsvg.de

 

 

Die RSVG-Unternehmensgruppe umfasst die Rhein-Sieg Verkehrsgesellschaft mbH (RSVG) und deren beiden Tochtergesellschaften, die Bus- und Bahn-Verkehrsgesellschaft mbH des Rhein-Sieg-Kreises (BBV) sowie die Rechtsrheinische Bus-Verkehrsgesellschaft mbH (RBV). Als modernes Dienstleistungsunternehmen des öffentlichen Personennahverkehrs bedient unsere Unternehmensgruppe mit ca. 285 Omnibussen den rechts-rheinischen Rhein-Sieg-Kreis auf 63 Linien. Hierbei befördern wir jährlich knapp 30 Mio. Fahrgäste und legen dabei über 12 Mio. Kilometer zurück. Die gesamte Verkehrsleistung wird von rund 485 Mitarbeitern über zwei Betriebshöfe und angemieteten Unternehmen erbracht.

Neben dem ÖPNV betreibt die RSVG auch Schienengüterverkehr auf eigener Infrastruktur als NE-Bahn. Auf einer Strecke von 15,3 km verkehren wir werktäglich als Unterfrachtführer zwischen Troisdorf-West und Niederkassel-Lülsdorf. Perspektivisch ist in Verbindung mit der Umsetzung des zwischen Bonn und Köln geplanten Stadtbahn-Projekts der Neubau einer alternativen Güterverkehrstrecke durch die RSVG vorgesehen.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir am Standort Troisdorf einen

Eisenbahnbetriebsleiter (w/m/d)           

Ihre Aufgaben:

  • Aufgaben gemäß Eisenbahnbetriebsleiterverordnung
  • Verantwortlichkeit für eigenes EIU und EVU
  • Vorbereitung und Begleitung von Baumaßnahmen
  • Budgetierung und Überwachung für den Bereich Schienengüterverkehr
  • Weiterentwicklung des betrieblich-technischen Regelwerks
  • Organisation und Überwachung der Aus- und Fortbildung der Betriebspersonale
  • Administrative Aufgaben (u. a. Förderanträge, Statistiken, Trassenentgelte, Genehmigungen)
  • Ansprechpartner für externe Stellen (Ingenieurbüros, EBA, Ministerium)
  • Direkte Berichterstattung an die Geschäftsleitung

Unsere Anforderungen:

  • Bestandene Prüfung gemäß EBPV oder Erfüllung der Voraussetzungen für die Zulassung zur Prüfung gemäß EBPV
  • Abgeschlossenes Studium als Bauingenieur oder vergleichbar
  • Interesse am ÖPNV (Betriebsleiter, BOStrab)
  • Sehr hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, unternehmerisches Denken und selbständige Arbeits-weise

Das bieten wir Ihnen:

  • Einen krisensicheren Arbeitsplatz mit hohem Gestaltungsfreiraum und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Selbständige Arbeitsweise und eine langfristige Perspektive
  • Attraktives Arbeitsumfeld mit einer modernen Arbeitsumgebung und angenehmes Arbeitsklima
  • Der Tätigkeit entsprechende Entlohnung
  • Zusätzlich arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Sind die Aufgaben Ihnen bereits ganz oder teilweise vertraut? Dann sollten wir uns kennenlernen.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an bewerbung@rsvg.de. Für Fragen steht Ihnen Frau Katharina Jakobi unter 02241/499-232 gerne zur Verfügung.

Bus- und Bahn-Verkehrsgesellschaft mbH des Rhein-Sieg-Kreises

Steinstraße 31, 53844 Troisdorf-Sieglar

www.rsvg.de

 

 

Ihre Aufgaben:

  • Gesamtverantwortung für den Bereich Finanzen und Controlling
  • Verantwortung für die Erstellung der konsolidierten Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse
  • Fortlaufende Analyse der Geschäftstätigkeit und regelmäßiges Reporting von Kennzahlen
  • Erstellung und Überwachung der Wirtschafts- und Budgetplanung
  • Verantwortung für die Kosten- und Leistungsrechnung inklusive Kalkulation
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung von Reporting- und Controllingprozessen
  • Ansprechpartner für betriebs- und finanzwirtschaftliche Fragen sowie für Aufgabenträger, Finanzdienstleister, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer inklusive der Betreuung der steuerlichen Außenprüfung
  • Führung eines Teams von neun Mitarbeitern

Unsere Anforderungen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit dem Schwerpunkt Finanzen / Controlling oder vergleichbare Ausbildung
  • Fundierte Kenntnisse im Steuer- und Bilanzrecht
  • Sicherer Umgang mit modernen ERP-Systemen wie Navision / Dynamics NAV sowie hohe Excel- und Zahlenaffinität
  • Erfahrungen in Change Management und Organisationsentwicklung
  • Analytisches und strukturiertes Vorgehen
  • Selbständige, eigenverantwortliche und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit und Kommunikationsgeschick
  • Führungserfahrung

Das bieten wir Ihnen:

  • Einen krisensicheren Arbeitsplatz mit hohem Gestaltungsfreiraum und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Selbständige Arbeitsweise und eine langfristige Perspektive
  • Attraktives Arbeitsumfeld mit einer modernen Arbeitsumgebung und angenehmes Arbeitsklima
  • Der Tätigkeit entsprechende Entlohnung
  • Zusätzlich arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Sind die Aufgaben Ihnen bereits ganz oder teilweise vertraut? Dann sollten wir uns kennenlernen.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an bewerbung(at)rsvg.de. Für Fragen steht Ihnen Frau Katharina Jakobi unter 02241/499-232 gerne zur Verfügung.

Busfahrer aus Leidenschaft?

Wir suchen dich! (w/m/d)

Gerne auch Quereinsteiger! >>> Zum Info-Flyer

Deine Aufgaben:

  • Du bist für die sichere und pünktliche Beförderung unserer Fahrgäste im Personennahverkehr verantwortlich.

  • Du berätst, informierst und verkaufst Fahrscheine nach den öffentlichen Tarifbestimmungen.
  • Du führst Einstiegskontrollen durch.

 

Wir erwarten von dir:

  • Begrüßung unserer Fahrgäste mit einem Lächeln auf den Lippen und guter Laune
  • Besitz des Führerscheins, idealerweise Klasse D/DE mit Kennziffer 95
  • Hohe Einsatzbereitschaft: Schicht- und Wochenendarbeit
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Vorlage deines Führungszeugnisses

 

Das bieten wir Ihnen:

  • Bezahlung nach Haustarif inkl. Sonderleistungen
  • Regelmäßige Tariferhöhung
  • Zusatzversicherung ggf. Kostenübernahme bei Führerscheinverlängerung
  • Mind. 28 Tage Urlaub im Jahr

Bewerbung mit Lebenslauf und vollständigen Zeugniskopien an bewerbung(at)rsvg.de.

FAQ

Was muss ich tun, wenn ich keinen Bus-Führerschein habe?

  1. Gespräch mit dem Job-Center bzw. Agentur für Arbeit > Zusage Finanzierung des Führerscheins durch Bildungsgutschein
  2. Beratungsgespräch bei der Agentur für Arbeit
  3. Zertifizierten Bildungsträger finden (Fahrschule)
  4. Eignung durch ärztlichen Test
  5. Erwerb des Führerscheins Klasse D (Busführerschein) meist durch externe Fahrschule
  6. Anschließendes, mindestens 4-wöchiges Praktikum (auch bei der RSVG möglich)
  7. >>> eventuelle Übernahme

Was kostet ein Bus-Führerschein wenn ich ihn selber erwerben möchte?

6.000 € - 9.000 €, abhängig von der Klasse und Ausbildungsfortschritten

Wie lange muss ich den PKW-Führerschein haben um als Busfahrer zu anzufangen?

Eine Grenze gibt es nicht, gewisse Erfahrungen im Straßenverkehr sind dennoch nötig.

Wie lange dauert die Ausbildung zum Busfahrer?

4-6 Monate (mit Führerschein machen)

Braucht man Berufserfahrung?

Nein

Was ist das Mindestalter?

23 Jahre

 

 

Bus- und Bahn-Verkehrsgesellschaft mbH des Rhein-Sieg-Kreises
Steinstraße 31

53844 Troisdorf-Sieglar
www.rsvg.de

Busfahrer (w/m/d)

Lust auf 300 PS?

 

Wir suchen Busfahrer/innen.
Interessenten bewerben sich bitte bei:

RSVG, Personalabt.
Steinstraße 31,
53844 Troisdorf
Tel.: 02241/499-234

bewerbung(at)rsvg.de