Linien 520, 521, 525, 535, 536, 539, 560, 598 sowie Schwimmbusse, Vollsperrung der Königswinterer Straße in Oberpleis, ab Montag, 06.05.

Ab Montag, den 06.05.2019, Betriebsbeginn, wird die Königswinterer Straße in Oberpleis zwischen der Mozartstraße und der Fahrenheitstraße für voraussichtlich sechs Monate wegen Straßenbauarbeiten gesperrt. Für die Linie 521 ergibt sich daraus eine Umleitung. Haltestellen: Die Haltestelle Boseroth entfällt für die Linie 521. In der Humboldtstraße auf Höhe des ALDI Marktes wird eine Ersatzhaltestelle eingerichtet, die von einem Pendelbus bedient wird. Dieser stellt in Oberpleis den Anschluss an die Linie 521 nach Königswinter sowie die anderen dort abfahren Linien sicher. Der Pendelbus sowie die Linie 521 verkehren nach einem Sonderfahrplan. Durch die Umleitung für die Linie 521 werden die Haltestellen Oberpleis Schulzentrum und Oberpleis Freizeitzentrum angefahren. Hinweise: Um der Schülerbeförderung nach Königswinter gerecht zu werden verkehrt an Schultagen um 07:15 Uhr ein Bus der Linie 521 ab der Ersatzhaltestelle Boseroth nach Königswinter zum Schulzentrum sowie um 13:26 Uhr nach Königswinter zum Bahnhof. Ab Königswinter Bahnhof fährt um 14:03 Uhr ein Bus der Linie 521, der an der Ersatzhaltestelle Boseroth endet. Für diese Fahrten sowie für den Pendelbus zum Oberpleiser Busbahnhof wird in der Humboldtstraße eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Alle anderen oben genannten Linien, die planmäßig die Grundschule Oberpleis bedienen, fahren vom Busbahnhof über die Dollendorfer Straße und die L 268 zur Grundschule und so entsprechend auch wieder zurück.